Technische Teilnahmevoraussetzungen

Sie benötigen keine speziellen Systemvoraussetzungen und Internetkenntnisse, um an dem Training teilnehmen zu können.

Unabhängig davon, ob Sie mit einem PC oder Mac OS arbeiten, ob Sie Netscape, Internetexplorer oder einen anderen Browser benutzen, ob Sie einen 14-Zoll- oder einen 19-Zoll-Bildschirm, und ob Sie eine hohe oder niedrige Bildschirmauflösung eingestellt haben, können Sie jederzeit und von jedem Ort auf die Seiten zugreifen.

Selbst wenn Sie während des Trainings auf einem Kongress oder verreist sein sollten, brauchen Sie nur die Adresse der Homepage, Ihr Kennwort und Passwort mitzunehmen, und können sich von Ihrem Laptop oder von jedem beliebigen PC oder Mac aus einloggen.

Die Lern- und Kommunikationsumgebung ist so gestaltet, dass Sie die Seiten auch dann lesen und darin navigieren können, wenn Sie Java und Java Script im Browser deaktiviert haben bzw. bei der nächsten Virenmeldung deaktivieren möchten.

Diese Plattformunabhängigkeit konnten wir erreichen, indem wir auf Seiten des Servers nur Hardware und Software benutzen, welche auf der Klientinnenseite die Systemanforderungen reduziert. Das gleiche Prinzip haben wir bei der Gestaltung der Html-Seiten umgesetzt. Trotzdem kann es zu technischen Schwierigkeiten kommen, für die es allerdings einfache Lösungen gibt. Im folgenden sind häufige technische Probleme aufgelistet:

Einwahl über langsames Modem

Wir haben auf aufwendige Grafiken verzichtet, um die Ladezeiten der Seiten zu reduzieren. Grundsätzlich ist also auch die Einwahl über ein langsames Modem möglich. Allerdings kann es zu Störungen und längeren Wartezeiten kommen, wenn Sie das Diskussionsforum oder eine interaktive Übung mit einem langsamen Modem benutzen. Wenn Sie eine interaktive Übung vor haben, verwenden Sie besser Ihren Campus-Zugang oder ein ISDN-Modem.

Schwierigkeiten beim Log-In

Dies sind die häufigsten Fehler beim Log-In (Anmelden):

  • das s von https vergessen
  • Gross- und Kleinschreibung des Benutzerinnennamens und des Passworts nicht beachtet

Merkwürdige Fehlermeldungen und keine Seiteninhalte (Cache leeren)

Wenn Sie während einer Übung oder im Forum keine Seiteninhalte, sondern unentzifferbaren Quellcode oder gar keine Inhalte sehen, müssen Sie die Seite aktualisieren: Klicken Sie in der oberen Navigationsleiste in Ihrem Browser auf "Neu laden" (Netscape) oder auf "Aktualisieren" (Internet Explorer).

Dies liegt daran, dass Ihr Browser bereits verwendete Seiten im Cache speichert, um die Ladezeiten zu reduzieren. Diese Voreinstellung des Browsers ist zwar meist sehr nützlich, wenn es sich um Seiten mit statischen Inhalten handelt, kann aber zu den oben beschriebenen Problemen führen, wenn es sich um dynamische Seiten handelt. Leeren Sie also von Zeit zu Zeit, vor allem aber, wenn Probleme auftreten, Ihren Cache, indem Sie auf "Neu laden" bzw. "Akutalisieren" klicken.

Seiten werden nicht vollständig ausgedruckt

Wenn Sie mit Netscape der Generation 4.x arbeiten, werden die Seiten beim Ausdruck am rechten Seitenrand abgeschnitten. Dies ist ein Fehler dieser Browsergeneration, welcher von Netscape ab Version 5.0 behoben wurde. Am besten installieren Sie eine neue Version von Netscape oder verwenden den Internetexplorer.

Die Beiträge des Diskussionsforums lassen sich nur ausdrucken, wenn Sie die dafür erstellte Druckversion verwenden. Allerdings müssen Sie auch bei der Druckversion in Kauf nehmen, dass einige Leerseiten ausgedruckt werden, wenn vor allem die Flüsterfunktion genutzt wurde. Grundsätzlich empfehlen wir den Ausdruck der Forumsbeiträge nicht.

PDF-Dateien werden nicht angezeigt

Alle Downloads sind als pdf-Dateien gestaltet. Dies setzt jedoch voraus, dass Sie einen Adobe Acrobat Reader installiert haben. Kostenlose Downloads finden Sie unter http://www.adobe.com für Windows und Mac OS. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Installation haben, wenden Sie sich bitte an die Trainerin.

Zurück- oder Back-Button im Browser verwenden
oder: "Warum fliege ich immer aus der Übung raus?"

Sie können auf die vorangegangenen Seiten gelangen, indem Sie den Zurück- oder Back-Button im Browser verwenden.

Wenn Sie sich jedoch in einer interaktiven Übung befinden, müssen Sie über den Zurück- oder Back-Button unten auf der Seite zurückgehen, da es sich um eine dynamisch programmierte Seite handelt, die vom Browser nicht gespeichert werden kann.

Wenn Sie von einem externen Link (alle Seiten von externen Anbietern, wie z.B. die Augenübung oder Babysitter.net) wieder zurück in die Trainings- oder Kommunikationsumgebung wollen, funktioniert der Back-Button nicht, weil Sie sich in einem Extra-Fenster befinden. Schliessen Sie einfach das Fenster indem Sie auf das Kreuz rechts auf der oberen Leiste des Fensters klicken. Das Fenster schliesst sich und Sie sind wieder auf den Trainings-Seiten.

Navigation und Hyperlinks

Um sich in den Seiten zu bewegen und zu orientieren können Sie

  • die linke Navigationsleiste benutzen (Start, Ziele, Test, Zeit)
  • die obere Navigationsleiste benutzen (Forum/Trainerin, Home)
  • oder sich durch die Hyperlinks im Text führen lassen.

Die Hyperlinks erkennen Sie daran, dass Sie dunkelblau und unterstrichen dargestellt werden. Wenn Sie den Link bereits benutzt haben oder bereits auf der Seite waren, auf welche der Link verweist, wird der Link grau dargestellt. Wenn Sie den Link gerade aktiviert haben, wird er rot dargestellt.

Ausnahme von dieser Regel: die Links auf der Auswahl-Seite unter ZEIT werden immer blau dargestellt.

 

Zurück zur Startseite
© Caroline Cornelius